Zum Hauptinhalt springen

Jurist:in für das Erhebungsteam - Freizeitwohnsitze (m/w/d)

(Vollzeit oder Teilzeit - ab sofort)

Die Verwaltungsgemeinschaft der Unterländer Gemeinden geht gegen illegale Freizeitwohnsitze vor.

Mit Deiner Arbeit als Jurist:in in der Verwaltungsgemeinschaft leistest Du einen wichtigen Beitrag zum Gemeinschaftsleben, indem Du Maßnahmen setzt, um illegalen Freizeitwohnsitzen entgegenzuwirken.

Standort: St. Johann in Tirol

Dein Aufgabenbereich:

  • Führen von Verwaltungsverfahren für die gesamte Verwaltungsgemeinschaft
  • Sichten und Bewerten der Erhebungsunterlagen
  • Verfassung und Erstellung von Untersagungsbescheiden
  • Mitwirkung bei Verhandlungen bei der Bezirkshauptmannschaft, LVwG, VwGH
  • Zusammenarbeit mit der Leitung des Erhebungsteams und den Mitgliedern der Verwaltungsgemeinschaft

Deine Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und idealerweise einschlägige Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei oder einer Rechtsabteilung eines Unternehmens
  • Sichere Kenntnisse Öffentliches Recht / AVG-Verfahren
  • Sichere Kenntnisse Tiroler Raumordnungsgesetz und Tiroler Bauordnung
  • Spezielle Kenntnisse im Bereich Freizeitwohnsitze von Vorteil
  • Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und freundliches Auftreten

Wir bieten:

  • Sinnstiftende Tätigkeit in einem großartigen Team mit angenehmen Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitszeiten und Zeitausgleich für mehr Work-Life-Balance
  • Vielseitiges Aufgabengebiet mit fachlicher und personeller Weiterentwicklungsmöglichkeit
  • Monatliches Bruttogehalt ab 3.128 Euro auf Basis von 40 Wochenstunden. Abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Möglichkeit zur Überzahlung.

Bereit für Deine neue Herausforderung? Dann freuen wir uns über die Zusendung Deiner Bewerbungsunterlagen.

Jetzt online bewerben

Ihre Ansprechpartnerin: Jacqueline Graz, MA (Tel: +43 5352 6900 218)