Zum Hauptinhalt springen

News

Eingewöhnung im Spatzennest

Für viele Kinder hat das erste Jahr in der Kinderkrippe nun begonnen. Einige Information zur Eingewöhnungszeit.

Unser Leitfaden für eine erfolgreiche Eingewöhnung im Überblick:

1. Dem Kind Eingewöhnungszeit und der Mutter/dem Vater Sicherheit geben.

2. Trennung muss geübt werden. Verabschieden Sie sich rasch und zögern Sie es nicht hinaus.

3. Die Eingewöhnung dauert mindestens zwei Wochen. Drei Tage die Woche, jeweils eine Stunde in Begleitung, dann 15 bis 30 Minuten alleine.

4. Für die Zeit der Eingewöhnung ist es wichtig, Ihr Kind regelmäßig (täglich, wenn auch nur für kurze Zeit) in die Kinderkrippe zu bringen.

5. Sehr hilfreich ist oft dem Kind ein "Stück Zuhause" (Schnuller, Kuscheltier oder Spielzeug) mitzugeben.

6. Spielpartner werden gesucht.

7. Alle Kinder in der Gruppe nhemen das Kind in die Gemeinschaft auf.

8. Das Kind und die Eltern fühlen sich bei uns sehr wohl. Eingewöhnungszeit beendet.

Zurück