Zum Hauptinhalt springen

E-Tankstellen

Die Marktgemeinde St. Johann in Tirol stellt 8 Ladestationen der Firma Smatrics (ohne Ladekabel, Typ 2) zur Verfügung. Die Stellplätze sind mit grünen Bodenmarkierungen gekennzeichnet und dürfen nur von Elektroautos während des Ladevorganges benützt werden.

Bahnhofstraße 3 (gegenüber Museum)

zwei Ladestationen mit je 22 kW

Anbieter ist die Firma Smatrics

Paß-Thurn-Straße 3

zwei Ladestationen mit je 22 kW

Anbieter ist die Firma Smatrics

Kaiserstraße 16 (Einfahrt Parkplatz links)

vier Ladestationen mit je 11 kW

Anbieter ist die Firma Smatrics

Geladen werden kann per Kundenkarte oder Handy-App. Die Abrechnung erfolgt nach Zeit. Die Kosten richten sich danach, wie lange das Fahrzeug an der Station steht. Es stehen drei Tarife zur Verfügung. Details zu den Tarifen finden Sie im Web bei der Firma Smatrics.

Ladeanleitung:

  • Ladekabel am Auto und an der Ladestation einstecken (BLAU blinken = Betriebsbereit)
  • per Kundenkarte oder Handy identifizieren
  • wenn der Ladevorgang beendet ist, leuchtet das Display durchgehend GRÜN
  • Ladekabel entfernen (am Display sehen Sie die geladenen kW)

Wichtiger Hinweis: Ein kostenloses parken ist nur während des Ladevorgangs möglich. Unmittelbar nach Abschluss des Ladevorgangs ist die gekennzeichnete Stellfläche wieder freizugeben.

Zum Download der Smatrics-App im Apple Store und bei Google Play