Zum Hauptinhalt springen

Erweiterung Bauhof

Anfang September fand der Spatenstich für die Bauhoferweiterung statt

Anfang September fand der Spatenstich für die schon seit langem dringend notwendig gewordene Erweiterung des Gemeindebauhofes statt. In den nächsten Monaten wird eine neue Halle errichtet, in der dann die verschiedenen Werkstätten untergebracht werden. Der Abriss des alten, zu klein gewordenen, Werkstättentraktes erfolgt erst im kommenden Frühjahr. Zusätzlich wird ein neuer Carport für die Gemeindefahrzeuge gebaut, ein Kieskasten errichtet und ein Lagerplatz geschaffen, auf dem die Materialien für den Wasserversorgungs- und Kanalbau ausreichend Platz haben werden. Die Fertigstellung des Erweiterungsbaues ist für den Frühsommer 2021 geplant.