Zum Hauptinhalt springen

Motorikpark

Outdoor-Training ist derzeit ein Megatrend. Die Fitness-Begeisterten ziehen immer mehr nach draußen.

Frauen und Männer üben in Parks und Wäldern, denn wer draußen trainiert, reduziert den Stress. Auch die Marktgemeinde St. Johann in Tirol wird diesem Trend gerecht und hat nun im Rahmen des Programmes „familienfreundliche Gemeinde“ einen Motorikpark bei der Rovaniemi-Promenade errichtet.

Zwei Türme mit hydraulischen Geräten, vier Türme mit klassischen Trainingsgeräten wie Beinpresse, Crosstrainer, Fahrrad, Rumpfbank und Surfboard sowie ein Turm mit zwei barrierefreien Geräten stehen allen Fitnessbegeisterten zur Verfügung. Die Trainingsgeräte sind robust und wetterfest, sodass sie das ganze Jahr über stehen bleiben können. Die Benutzung erfolgt in Eigenverantwortung – es gibt entsprechende Hinweisschilder, wie sie zu verwenden sind, und die Geräte sind für alle Generationen ab einer Körpergröße von 140 cm geeignet.