Zum Hauptinhalt springen

Einladung Fuldabrück

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der Gemeindepartnerschaft findet eine Bürgerreise nach Fuldabrück statt.

Mit dabei sein werden neben offiziellen Vertretern der Marktgemeinde St. Johann in Tirol auch eine Musikgruppe der Landesmusikschule. Die St. Johanner Bevölkerung ist zur Teilnahme an dieser Fahrt herzlich eingeladen.

Programm:

Freitag, 17. Mai 2019, 6 Uhr: Abfahrt mit dem Bus nach Fuldabrück. Kaffeepause am Vormittag, Mittagspause in Fulda mit Besichtigung der historischen Altstadt und des berühmten Doms (Grab des hl. Bonifazius).

Ankunft in Fuldabrück am Nachmittag mit Empfang beim Rathaus. Anschließend Beziehen der Zimmer.

Am Abend: Partnerschaftsfeier zum 40-jährigen Jubiläum im Bürgerhaus Bergshausen.

Samstag, 18. Mai 2019: Am Vormittag Ausflug zu den Ederseen (Naturschutzgebiet) und nach Fritzlar mit Möglichkeit zur Besichtigung des Kaiserdoms und zum Bummeln in der historischen Altstadt.

Gemütlicher Abend in Fuldabrück.

Sonntag, 19. Mai 2019: Verabschiedung und Heimreise. Die Ankunft in St. Johann ist für ca. 20 Uhr geplant.

Pauschalpreis EUR 150,-- pro Person. Inkludierte Leistungen: Busfahrt von St. Johann in Tirol nach Fuldabrück und zurück, 2 Übernachtungen mit Frühstück, Abendessen am Freitag, Ausflugsfahrt am Samstag, Besichtigungen. Anmeldung bis 30. April bei Mag. Peter Fischer im Marktgemeindeamt. Mail: fischer@st.johann.tirol Tel.: 05352 6900 213.

Beim Besuch in Fuldabrück vor 10 Jahren (siehe Foto) wurde die „St. Johann-Promenade“ feierlich eingeweiht. V.l.: Vbgm HR Dr. Georg Zimnemrmann mit dem Fuldabrücker Bürgermeister Dieter Lengemann und dem Fuldabrück-Referenten des Partnerschaftskomitees Hans Grander.