Zum Hauptinhalt springen

Bahnstrecke Brixental

Bahnstrecke im Brixental drei Wochen lang unterbrochen

Wegen Erhaltungsmaßnahmen der ÖBB-Infrastruktur muss im Herbst die Bahnstrecke zwischen Kitzbühel und Wörgl komplett für den Zugverkehr gesperrt werden, und zwar von Sonntag, 18. September, 20 Uhr bis Samstag, 8. Oktober, 04 Uhr.

Somit fallen in dieser Zeit sämtliche Nahverkehrszüge (S-Bahn und REX-Züge) zwischen Wörgl Hauptbahnhof und Kitzbühel bzw. teilweise St. Johann in Tirol aus. Es wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Dadurch verlängert sich die Reisezeit um 20 bis 25 Minuten.

Die Fernverkehrszüge (EC oder IC) werden untertags im Schienenersatzverkehr zwischen St. Johann in Tirol und Wörgl geführt. Achtung: Es gibt geänderte Abfahrtszeiten.

Die ÖBB bitten alle Reisenden um Verständnis für die Unannehmlichkeiten während der Bauarbeiten.

Bahnhof St. Johann in Tirol