Zum Hauptinhalt springen

Schitage der Volksschulkinder

Dank der großzügigen Unterstützung zahlreicher Institutionen, Firmen und Privatpersonen ist es auch heuer wieder möglich geworden, dass die Kinder von Kindergärten, Volksschulen und Montessori-Schule Schi fahren konnten.

Vor allem ging es darum, die Schitechnik und Sicherheit zu optimieren. Nach den Kindergärten waren Ende Jänner auch noch die Schulen dran. Die Kinder hatten eine Woche lang viel Spaß beim Schifahren und konnten gleichzeitig ihre Fahrkünste wesentlich verbessern.

Ein besonderer Dank gilt nochmals den Organisatoren, den Institutionen und Firmen für ihre Unterstützungen und den zahlreichen Personen, die zum guten Gelingen beigetragen haben.

 

Schitage Volksschule